Schmerzfrei und fit 
Ivanka Korumileva  Zertifizierte Therapeutin nach Liebscher & Bracht Methode

Was ist die Liebscher & Bracht Methode?

Die Liebscher & Bracht-Methode wurde von Roland Liebscher-Bracht und Dr. med. Petra Bracht begründet. Zusammen haben sie in über 30 Jahren Entwicklung und Behandlung herausgefunden, dass die meisten Schmerzen durch zu hohe Spannungen der Muskeln und Faszien entstehen.

Die Liebscher & Bracht Methode weißt um die Selbstheilungskräfte des Körpers und versteht sich vor allem als „Hilfe zur Selbsthilfe“.  Heißt also: Als Therapeut behandle ich Sie zunächst, um Ihre Schmerzen so weit wie möglich zu reduzieren. Wenn das klappt wissen  Sie, dass unsere Therapie Ihnen hilft und Sie bekommen Übungen verordnet, mit denen Sie  selbst für Ihre Schmerzfreiheit sorgen können. Weitere Behandlungen können Ihren  Prozess beschleunigen.





Wie ist der Behandlungsablauf

Ich wende der Liebscher & Bracht Goldstandard an. Wir fangen mit einer Erfassung Ihres Schmerzzustands an. Wo genau sind die Schmerzen? Wie sind die entstanden? Seit wann sind sie? In welcher Position, bei welcher Bewegungen, was löst die Schmerzen aus? Wir klären auch ab, weiche Faktoren in Ihrem Alltag auch für Bewegungsstörung beitragen. Ich wende die drei Schritte der Liebscher & Bracht Methode an, um die zu hohen Spannungen im muskulär-faszialen Gewebe zu normalisieren und Ihren Körper wieder in Bewegung zu bringen.

 

Die Druckpunktmassage

Bei der Druckpunktmassage werden spezielle „Alarmschmerz-Rezeptoren“, die an unserer Knochenhaut sitzen, gezielt gedrückt. Der Druck sorgt dafür, dass die Spannungen und Schmerzen in wenigen Minuten nachlassen. Am menschlichen Skelet gibt es 72 solcher Punkte, die mit verschiedene Schmerzen in Verbindung stehen. 



Die Engpassdehnungen

Die speziell entwickelten Engpassdehnungen sind das wichtigste Instrument, um den Körper durch Dehnen und Kräftigen wieder in einen Zustand dauerhafter Schmerzfreiheit zu bringen. Die Übungen sind so konzipiert, dass genau die Muskeln und Faszien wieder elastisch und beweglich werden, die durch eingeschränkte Bewegungen stark verkürzt sind und deshalb Schmerzen verursachen. Bringen Sie bitte bequeme Kleidung mit, mit der Sie sich gut bewegen können und noch ein großes Handtuch.

Die Faszien-Rollmassage

Bei der Faszien-Rollmassage wird das verklebte Gewebe mit speziellen Roll-Werkzeugen massiert. Das setzt Zwischenzellflüssigkeit in Bewegung und regt Regenerationsprozesse an. Strapaziertes Gewebe entspannt sich wieder, die Flexibilität kehrt zurück. Bei der Faszien-Rollmassage wird das verklebte Gewebe mit speziellen Roll-Werkzeugen massiert. Das setzt Zwischenzellflüssigkeit in Bewegung und regt Regenerationsprozesse an. Strapaziertes Gewebe entspannt sich wieder, die Flexibilität kehrt zurück.

 

Terminvereinbarung


 
 
 
 
Anruf
Infos